Dielheimer Sponsoren überreichen Spendenscheck für Ernst-Körner-Fond

Am Dienstag, den 03.07.2018 fand im Innenhof des Rathauses Dielheim die offizielle Übergabe des Spendenschecks von Herrn Uwe Fischer an den Ernst-Körner-Fonds statt. Gemeinsam mit weiteren Sponsoren seiner Radtour nach Berlin, konnte er den Scheck in Höhe von stolzen 5.250,- Euro an die Vertreter des Ernst-Körner-Fonds überreichen. Bürgermeister Thomas Glasbrenner und Armin Rausch nahmen diesen dankend entgegen und versprachen, das Geld für die Unterstützung bedürftiger Menschen innerhalb Dielheims zu verwenden. Ein spezieller Dank ging auch an Frau Sabine Fischer, die ihrem Mann die organisatorischen Arbeiten im Vorfeld abgenommen hatte.

Uwe Fischer war am Dienstag, den 29.05.2018 vor dem Rathaus Dielheim zu seiner Radtour für den guten Zweck gestartet. Sein Ziel war der Alexanderplatz in der Hauptstadt Berlin gewesen, welchen er samstags erreicht hatte und von Familie und Freunden empfangen wurde. Uwe Fischer hatte zuvor versprochen, pro gefahrenen Kilometer 2 Euro an den Ernst-Körner-Fonds zu spenden. Für diese tolle Aktion hatte er schnell noch weitere Sponsoren gefunden, die bereit waren, ihn bei dieser Idee zu unterstützen und ebenfalls etwas für Bedürftige in Dielheim zu tun. Dies waren Fa. Stiehler GmbH, Spiess Elektro Markt GmbH, Stadter Moden GmbH, Planwerk 400 GmbH, Stuckateur und Maler Roland Hofstetter, Stefan Engelhardt Heizungsbau, Armin Haberkorn, Klaus Rausch CNC Dreh- & Frästechnik, Blitz Button + Wagner Werbung GmbH und natürlich Uwe Fischer mit seiner Firma M + S Bau GmbH.

Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Aktion.

 

Text. Nicole Wenzl

Foto. Hans-Joachim Janik